Ballgewöhnung für die jüngsten Ballspielfans

Das Angebot beinhaltet:
• spielerische Bewegungsangebote mit und ohne Ball
• attraktive Ballspielübungen ohne Leistungsdruck

Dieses Angebot soll die Bewegungsfreude und das Interesse am Ballspiel wecken. Wichtige Fähigkeiten für den Ballsport, wie Körperkoordination, Wahrnehmung, Kondition, Ausdauer, Selbstbewusstsein, Gruppenfähigkeit und Regelakzeptanz werden spielerisch geschult. Da dieses Konzept viele grundlegende Bewegungsmuster gezielt fördert, stellt es nicht nur für die späteren Ballsportler eine interessante Gesundheitsförderung dar!


Übungsleiterin / Ansprechpartnerin:
Anja Opitz (Motopädin, Übungsleiterin „Bewegungserziehung“)
0 22 93 - 46 30