Die männliche C-Jugend - Saison 2017/2018

Unser Team:

Mannschaftskader: Jonas Bauer, Cristopher Brasch, Timon Dax, Ali Cem Kaya, Justus Stein, Aaron Fleiss, Niklas Gert, Leonard Kutscher, Valentino Lübbert, Phil Lutter, Fynn Schäpers, Thorben Scheske, James Stellmach, Lucas Wingchen, Jan-Niklas Wirczikowski

 

Trainer: Oliver Dax (0151/26889121, oliver.dax(at)ssv-nuembrecht-handball.de)

Betreuer und Co-Trainer: Thomas Wirczikowski (0151/28804386)

 

Trainingszeiten:

Mittwochs 17:30 - 19:00 Uhr und

Freitags von 17:00 - 18:30 Uhr in der grünen Halle (Sporthalle Nümbrecht)

 

Kommen und Gehen

Wie in jedem Jahr muss sich die neue Mannschaft, durch die vielen Abgänge zur B-Jugend, erst einmal finden. Die C-Jugend bestand im März nur noch aus einem Rumpfkader von drei letztjährigen C-Jugendlichen (Timon Dax, Justus Stein und Jonas Bauer).

Sehr erfreulich waren die Rückkehr von Fynn Schäpers und Christopher Brasch zum SSV. Auch konnten mit Phil Lutter und Jan-Niklas Wirczikowski wieder zwei Jugendliche neu für den Handballsport begeistert werden.

Die restlichen Spieler stießen aus der guten Nümbrechter Jugendarbeit  der männlichen D-Jugend zur Mannschaft hinzu (Ali Cem, Aaron Fleiss, Niklas Gert, Leonard Kutscher, Valentino Lübbert, Torben Scheske, James Stellmach und Lucas Wingchen).

Als Abgang hatten wir mit Lukas Holländer, der mit einer schwerwiegenden Knieverletzung zu kämpfen hat und Hendrik Wilkens zum HC Gelpe-Strombach nur zwei Spieler zu verarbeiten.

 

Ziele

Leider ist in einem knappen Spiel gegen die HSG Rösrath-Forsbach die Qualifikation zur Verbandsliga gescheitert. Somit tritt unsere C-Jugend nun in der Kreisliga Oberberg an.

Als Ziel sieht der Trainer die persönliche und individuelle Weiterentwicklung der einzelnen Spieler an. Jeder soll Spaß am Handballsport haben und im Bereich der Grundlagentechnik alles mitnehmen, was er persönlich für die späteren Jahre unbedingt benötigt, um ggf. einmal die Seniorenmannschaften der 1. und 2. Herren auf Landesebene zu verstärken.

Dies macht sich schon in den ersten Monaten bemerkbar, wo die Spieler enorme Fortschritte zu verzeichnen hatten und dies mit einer sehr guten Trainingsbeteiligung an jedem Training zeigten.