die Burgritter - News

30.09.2016 13:36

Vorbericht: TuS Derschlag – SSV Nümbrecht (Freitag, 20 Uhr)


Es fehlt: Marco Rubel (Verletzung) – Daniel Funk (Verletzung).


Einsatz fraglich: Vladislav Vesselinov (Trainingsrückstand) - Christoph Bitzer (Verletzung), Kevin Schieferdecker (Krank).


„Vom Druck her wird es sicherlich nicht einfacher, wenn wir nicht gewinnen“, kann man die Worte von SSV-Coach Mario Jatzke stellvertretend für beide Teams vor dem zweiten oberbergischen Derby der noch jungen Saison nehmen. Dennoch ist die Ausgangslage vor dem Kellerduell der noch sieglosen Teams aus Derschlag und Nümbrecht doch ein wenig verschieden. Während man auf dem Epelberg durchaus einen holprigen Saisonstart einkalkuliert hatte, waren die Südkreisler mit ganz anderen Ambitionen in die Saison gestartet

die Burgknappen - News

die Burgfräuleins - News

27.09.2016 06:36

SSV Nümbrecht – MTV Köln 47:27 (23:8)


Wie ein D-Zug ohne Bremse fegten die Nümbrechter Handballerinnen über die Gäste aus der Kölner Domstadt hinweg. „Wenn meine Mädels einmal in Tritt kommen und wir unser schnelles Spiel aufziehen können, ist es sehr schwer sie aufzuhalten“, empfand SSV-Coach Manuel Seinsche große Freude am Auftritt seiner Damen. Bereits beim 6:0 (7.) hatten die Gastgeberinnen die Richtung vorgegeben und überrollten überforderte Gäste gnadenlos

JSG wA - Berichte

30.09.2016 13:34

Vorbericht: HC Leipzig – JSG Nümbrecht/Oberwiehl (Samstag, 16 Uhr


Es fehlen: Sabrina Heinrichs (verletzt), Megan Sanin (Klassenfahrt)

Eine Anreise von über 460 Kilometer für 60 Bundesligaminuten – das ist die harte Realität für die JSG Nümbrecht/Oberwiehl in der Jugend-Bundesliga. Aufgrund der Länge der Fahrt reist die oberbergische Delegation schon am Freitag an. Doch nicht nur das: 80 Fans begleiten das Team und machen sich per Sonderbus, per Auto oder sogar per Flieger auf den Weg nach Sachsen

die jungen Wilden - mA-Jugend

26.09.2016 14:38

SSV Nümbrecht mA - TV Gelpetal mA 21:32 (11:19)


Einen deutlichen Sieg fuhren die A-Junioren des TV Gelpetal gegen den oberbergischen Nachbarn aus Nümbrecht ein und belegen nun den 2. Platz in der Tabelle. Bereits in der 1

die jungen Wilden - mB-Jugend

26.09.2016 14:39

SSV Nümbrecht mB - TV Gelpetal mB 15:39 (8:17)


Keine Chance ließen die B-Junioren des TV Gelpetal dem Gastgeber aus Nümbrecht

JSG - wB-Jugend

16.03.2015 17:48

Zwei Siege, ein Titel - JSG am Ziel der Träume


JSG Nümbrecht/Oberwiehl - Bayer Leverkusen 23:19 (11:6)

Die JSG Nümbrecht/Oberwiehl ist im weiblichen Handball-Jugendbereich im Moment das Maß der Dinge. Eine Woche, nachdem die A-Jugend bereits den Mittelrheintitel geholt hatte, tat es ihr die B-Jugend nach. Nachdem die jungen Oberbergerinnen die Frage nach dem neuen Mittelrheinmeister bereits mit dem 32:20-Erfolg in Leverkusen eindrucksvoll geklärt hatten, gaben sie auch im Rückspiel den Ton an

die jungen Wilden - mC-Jugend

26.09.2016 12:46

SSV Nümbrecht mC – VFL Gummersbach mC 27:28 (15:14)


Im zweiten Spiel der noch jungen Verbandsligasaison musste die Nümbrechter C-Jugend beim VFL Gummersbach in der Schwalbe Arena antreten. Von Anfang an entwickelte sich ein sehr munteres Spiel , das von beiden Teams auf Augenhöhe geführt wurde. Kein Team war in der Lage sich einen wirklichen Vorteil zu erspielen, so dass es mit einem ganz knappen 1 Tor Vorsprung für die Nümbrechter in die Halbzeitpause ging.

Auch die zweite Halbzeit brachte für keine der Mannschaften einen entscheidenden Vorteil

JSG - wC-Jugend

14.09.2015 16:59

JSG Nümbrecht/Oberwiehl - VfL Gummersbach II 22:23 (8:12)


Am Samstagnachmittag war die Verbandsligamannschaft der weiblichen C-Jugend des VfL Gummersbach bei der JSG Nümbrecht/Oberwiehl zu Gast. Für Trainerin Anna Zauner und ihre Mädels war es das erste Saisonspiel, das dann letztlich knapp mit einem 23:22-Auswärtssieg endete. Das erste Spiel der Saison 2015/16 war anfänglich sehr ausgeglichen

die jungen Wilden - mD-Jugend

14.09.2015 16:54

VfL Gummersbach I – SSV Homburg-Nümbrecht 31:11 (14:8)


Das Kreisligateam des VfL Gummersbach ließ die Zügel nach einer 8:2-Führung etwas schleifen und Nümbrecht kam zu entsprechenden Toren, so dass die Sechs-Tore-Führung beim Stand von 14:8 mit in die Pause genommen wurde. Nach dem Seitenwechsel gelangen den Gästen bis zum Ende jedoch nur noch drei Tore und der immer stärker aufspielende VfL kam auch aufgrund konditioneller Überlegenheit zu einem 17:3-Torerfolg im zweiten Durchgang, sodass das Endergebnis auch in dieser Höhe verdient war.

die jungen Wilden - wD-Jugend

22.02.2016 17:11

JSG Nümbrecht/Oberwiehl II - TV Wahlscheid 22:11 (13:4)


Ernüchtert ob der deutlichen Niederlage traten die Wahlscheider den Rückweg aus der Wiehler Sporthalle an. Die Gastgeberinnen deckten sehr offensiv, was dem TVW überhaupt nicht behagte und für die Spielerinnen überwiegend neu war. Kam der TVW zum Abschluss, wartete eine körperlich für die Altersklasse überragende Torhüterin, die viele Würfe entschärfen konnte

die jungen Wilden - mE-Jugend

die jungen Wilden - wE-Jugend


Aktuelle Vereins-Meldungen

27.09.2016 06:31

VfL Gummersbach III - SSV Nümbrecht III 27:26 (11:15)


Saisonstart in der 1. Kreisklasse für den VfL Gummersbach und den SSV Nümbrecht in der SCHWALBE arena. Die Gäste aus dem Südkreis erwischten den besseren Start und gingen gleich mit zwei Toren in Führung